VFV-Logo
Logo_MSC Schwarme e.V.
Ausschreibung

Die Ausschreibung und Nennung für die 4. VFV  Pionierfahrt 2017 kann man sich als PDF-Datei hier>>> runterladen.

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

wir werden am Wochenende, Freitag den 16. und am Samstag den 17. Juni 2017
die 4. Internationale VFV-Pionierfahrt-Niedersachsen für Motorräder bis Baujahr 1914 veranstalten und eine Ausfahrt für historische Fahrräder durchführen.

 

  • Im Vordergrund sollen Motorräder stehen, die die Entstehungsgeschichte des Motorrades darstellen.
  • Keine Ampeln, fast keine Stoppstraßen und die wunderschöne norddeutsche Tiefebene werden versprochen.
  • An Brennpunkten, Kreuzungen usw. werden Einweiser umsichtig euch über die Punkte leiten.
  • Weiter besteht die Möglichkeit am Freitagabend den 16.06. bei uns gemütlich zusammenzusitzen.
  • Für einen Beitrag von 10,-- € wird es freitags ein Abendessen geben.
  • Teilnehmer Freitagnachmittag nur Fahrradausfahrt zahlen 5,-- €.
    Wir bitten um Anmeldung auf dem Nennungsformular.

    Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und viel Freude an unserem Vorhaben!

    Hans Georg Göbel als Fahrtleiter,
    Bernd Tafel und Kurt Harries als Organisatoren.

    Art der Veranstaltung
     
  • Touristische Zuverlässigkeitsfahrt ohne Prüfung.
  • Der Spaß an unserer Veranstaltung soll im Vordergrund stehen.
    Die Teilnehmer sollen die Landschaft und das Ambiente genießen.
    Norddeutschland ist wunderschön.
  • Am Freitagnachmittag den 16.06.2017 planen wir eine Fahrradtour (ca. 15 km).
  • Die Teilnahme an der Tour bitte im Nennungsformular ankreuzen.
  • Teilnahmeberechtigt ist jedes Motorrad mit Keilriemen „Flachriemen, Kette oder Kardanantrieb bis Baujahr 1914.
  • Die Fahrzeuge können entsprechend der Anzahl der Sitzplätze auch mit mehreren Personen besetzt sein.
  • Jeder Fahrer muss einen gültigen Führerschein besitzen.
    Schutzhelm ist Pflicht!!!
  • An der Fahrradtour können Fahrräder bis Baujahr 1955 teilnehmen.

    Versicherung

    Der Veranstalter schließt eine Veranstalter-Haftpflichtversicherung ab.

    Anmerkung

    Mit der ersten Veranstaltung sind wir an unsere Grenzen gestoßen. Um den familiären Charakter behalten zu können, sind wir gezwungen, nur die Klasse bis 1914 ausschreiben.
    Wir bitten um Verständnis.


    Nennung und Nenngeld

    Das Nenngeld beträgt 30,-- €, für Beifahrer 20,-- €, für das Abendessen am Freitag 10,-- €. Teilnehmer nur Fahrradausfahrt 5,-- €. Für Camping, Strom und Toiletten auf dem Veranstaltungsgelände, Heisterort 10, 28857 Syke-Wachendorf 5,-- €.
    Das Nenngeld ist mit der Nennung zu entrichten. Die Nennung muss unter der Benutzung des beigefügten Nennungsformulares bis zum 11.06.2017 in den Händen des Veranstalters sein. Es werden keine Nennungsbestätigungen versandt.

    Die Teilnehmerliste wird unter www.vfv-pionierfahrt-niedersachsen.yagra.de veröffentlicht.
    Nenngeld ist Reuegeld!

    Das Nenngeld enthält:
     
  • Startnummer
  • Am Samstag, 17.06.2017 morgens ein Frühstück
  • Verpflegung auf der Strecke (3 kleine Stopps bei der Ausfahrt)
  • 1 x Mittagessen
  • Kaffee und Kuchen am Start- und Zielplatz, 28857 Syke-Wachendorf, Heisterort 10
  • Erinnerungspräsent

    Durchführung der Veranstaltung

    Am Donnerstag den 15.06.2017 ist Camping mit Wohnmobil oder Zelt möglich auf dem Veranstaltungsgelände. Es gibt auch eine Campingmöglichkeit mit Duschen.
    Diese ist in ca. 5 Minuten zu Fuß erreichbar.
    Adresse: Zum Heussen 1, 28857 Syke-Wachendorf. Tel: 04240-237, Fax: 04240-447,
    E-Mail: info@zum-heussen.de  , Internet: www.zum-heussen.de 
     
    Wer im Hotel übernachten möchte – hier 2 Möglichkeiten:

    Hotel Steimker Hof in  28857 Syke-Steimke, ca. 5 km entfernt,
    Tel: 04242-92220, Fax: 04242-922233,
    E-Mail: hotel@steimkerhof.de , Internet: www.steimkerhof.de  

    oder Hotel Vollmer in 28857 Syke, ca. 10 km entfernt. Tel: 04242-53750, Fax: 04242-60280,
    E-Mail: info@vollmers-gasthaus.de  , Internet: www.vollmers-gasthaus.de  

    Am Freitag den 16.06.2017 ab 10.00 Uhr ist Ausgabe der Fahrtunterlagen und um 14.30 Uhr findet eine Fahrradtour statt mit Kaffeestopp.
    Um 19.00 Uhr ist gemütliches Beisammensein am Veranstaltungsort.
    Am Samstag 17.06.2017 ist ab 09.30 Uhr der Start mit 3 Stopps und Verpflegung, ca. 13.30 Uhr ist Mittagessen und ca. 15.00 Uhr Kaffeepause. Danach erfolgt die Vergabe der Erinnerungspräsente.
    Ca. 16.00 Uhr ist Ende der Veranstaltung.